Die Ganztagesschule – Platz für Entfaltung.

Die Gemeinschaftsschule ist mehr als ein Raum zum Lernen: Sie wird als Ganztagesschule auch zum Lebensraum unserer Schüler. Sportliche, handwerkliche sowie künstlerische Aktivitäten als Ausgleich, ein gemeinsames Mittagessen und ein wertschätzendes Verhältnis von Schülern zu Wegbegleitern sind daher essenziell und werden von uns als Teil unserer Schulkultur verstanden. Besonderes Augenmerk legen wir deshalb auf die Vermittlung sozialer Werte wie Solidarität, Engagement, Beteiligung und Verantwortungsbereitschaft – das Konzept der Gemeinschaftsschule kommt uns dabei entgegen. Die reizvolle Lage unserer Schule direkt an den Hohenheimer Gärten eröffnet unseren Schülern zudem einen naturnahen und einzigartigen Erfahrungsraum.

  • Ÿ Mittagsband und Mittagessen
  • Ÿ Individuelle Lernzeit
  • Ÿ Angebote
  • Ÿ Ergänzende Betreuung
  • Ÿ Ferienbetreuung
  • Ÿ Träger Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V.

Der Ganztag (GTS) an der Gemeinschaftsschule Körschtal wird von Lehrkräften und pädagogischen Fachkräften gemeinsam und im Team gestaltet, sowohl im Unterricht als auch in den Lernzeiten.

Schülerbetreuung an der Körschtalschule Plieningen   

unter Trägerschaft der EVA Stuttgart (GTS/ GMS) /

bzw. des Fördervereins der Körschtalschule Plieningen e.V. (Hort)

Telefon:             

  • Hort       0711 216 98389, 0711 216 98399
  • GTS        0151 40654903 

Personal Hort

  • Frau Erben                         Einrichtungsleitung
  • Frau Wachtel                     Stellvertr. Einrichtungsleitung
  • Frau Zscharnt
  • Frau Roblitschka
  • Frau Barth

Personal GTS

  • Frau Erben (Leitung)     Einrichtungsleitung,   

                                                 Birgit.Erben(at)koerschtalschule.de

  • Frau Wachtel                 Stellvertr. Einrichtungsleitung
  • Herr Germann
  • Frau Stiefel
  • Frau Shieron                    
  • Herr Baker
  • Frau Karpeles
  • Frau Lang
  • Frau Mögle

Personal GMS

  • Herr Stritter (Leitung)   Einrichtungsleitung, 

                                                 till.stritter(at)koerschtalschule.de

  • Frau Weber
  • Frau Bermel
  • Frau Lang
Allgemeines und Grundsätze

Wir verstehen uns als familienergänzende Bildungseinrichtung.

Wir möchten den Kindern einen Rahmen bieten, der ihnen Sicherheit und feste Bezüge gewährt. Die tägliche Begleitung  der Kinder – auch über mehrere Jahre hinweg – ermöglicht ein Verständnis für die Lebenssituation und den Entwicklungsstand des einzelnen Kindes. Gemeinsam mit den Eltern und ggf. weiteren Institutionen begleiten und fördern wir die Entwicklung der Kinder.

Die Kinder finden in den pädagogischen Fachkräften stets einen Ansprechpartner sowie eine feste Vertrauensperson vor. Sie können ihre Erlebnisse aus Schule und Freizeit mitteilen und aufarbeiten.

Wir bieten den Kindern Raum für die Entwicklung und Erprobung des eigenen Selbstvertrauens, ermutigen sie zur aktiven, gewaltfreien Auseinandersetzung mit Problemen und Konflikten und unterstützen die Kinder dabei, eigenständige und kreative Lösungen zu finden.

GTS

Unsere Zeiten:                

  • Montag – Donnerstag   7:45 – 15:45
  • Freitag                           7:45 – 12:10

Ergänzendes Betreuungsangebot:

  • Frühbetreuung         7:00 – 7:45
  • Spätbetreuung           bis 17 Uhr

Das ergänzende Betreuungsangebot ist jeweils zu Beginn des Schuljahres buchbar.

Hort

Der Hort bietet Platz für 50 Kinder in insgesamt 2 Gruppen. Betreut werden Schüler der Körschtalschule der vierten Klasse.

Regelbetreuungszeit:   von 7 – 8.30 Uhr und von 11 – 18 Uhr an Schultagen

Unsere Angebote (GTS/ Hort)

Wir verfügen über eine feste Angebotsstruktur, zu der sich die Kinder im Drei-Monats-Turnus anmelden können.

  • Kreativ: Werken, Nähen, Kunst, Basteln, Foto
  • Zeitung
  • Sport: Sportspiele, Fußball, Tanz
  • Jugendfarm
  • Musik-/ Rap-AG
  • Rund um die Welt
  • Entspannung
  • Kochen
  • Medien

Weitere jahreszeitlich angepasste Aktivitäten.

Ferienbetreuung

Öffnungstage sind alle Ferien- und Brückentage mit Ausnahme folgender Schließzeiten:

24.12. – 06.01. und 3 - 4 Wochen Sommerferien.

Öffnungszeiten:

  • GTS     8:00 – 17:00 Uhr
  • Hort      7:30 – 16:30 Uhr

Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück (9:30 Uhr). Im Anschluss stehen den Kindern zahlreiche und vielfältige Angebote zur Verfügung, wie z.B. Ausflüge, Kreativ- und Sportangebote, Projekte (Zirkus, Theater), Backen & Kochen, Bewegung und Spiel im Freien oder Gesellschaftsspiele.

 

Ganztagsgrundschule in Baden-Württemberg